0 0
0 0
0 0
0 0
0 0
0 0
0 0
0 0
0 0

Appartementhaus

Ein Zuhause für junge Schwangere/Mütter mit ihren Kindern

Aufnahme

In das Appartementhaus können junge Schwangere/Mütter einziehen, die mindestens das
16. Lebensjahr vollendet haben und in der Regel nicht älter als 27 Jahre sind. Die Aufnahme von älteren Frauen mit ihren Kindern ist im Einzelfall möglich.

In mehreren Gesprächen können die jungen Frauen und die Betreuerinnen einander kennen lernen und herausfinden, ob das Betreuungsangebot das Richtige für die jeweilige junge Frau ist. Die Gespräche finden im Appartementhaus statt, bei gleichzeitiger Gelegenheit das Haus zu besichtigen.
Die Betreuungsinhalte und die Dauer des Wohnens werden mit dem Amt für Soziale Dienste, der jungen Schwangeren/Mutter und den Betreuerinnen des
Kriz e.V. Appartementhauses abgestimmt.

Das Appartementwohnen ist nicht geeignet:

  • für junge Schwangere/Mütter, die ein intensives Betreuungssetting wie eine »Rund-um-die-Uhr-Betreuung« benötigen
  • bei der Einschätzung, dass eine Kindeswohlgefährdung nicht abwendbar ist
  • bei Suchterkrankung
  • bei geistiger Behinderung
  • bei diagnostizierter psychischer Erkrankung

 


Kriz - Bremer Zentrum für Jugendhilfe und Erwachsenenhilfe e.V.
Außer der Schleifmühle 55 - 61 - 28203 Bremen - Telefon 0421- 78 292 - Fax 0421- 77 018 - info@kriz-ev.de